Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pilates

4. Oktober, 18:15-19:15

Pilates ist eine sanfte, aber äußerst effiziente Trainingsmethode, die Muskelkraft mit Dehnung und einer bestimmten Atemtechnik verbindet.

Josef H. Pilates (1883 – 1967) wurde in Mönchengladbach geboren und wanderte in den 1920er Jahren nach Amerika aus. Er eröffnete sein erstes Pilatesstudio in New York. Die Pilates-Methode entwickelte er über Jahre hinweg und nannte sie „Controllogy“. Erst nach seinem Tod wurde daraus die Pilates-Methode.

Im Mittelpunkt steht die Tiefenmuskulatur der Körpermitte (Powerhouse), sowie die kontrollierte Ausführung aller Bewegungen. Aus dieser starken Mitte werden durch fließende Bewegungen Kraft, Ausdauer, Konzentration und auch Koordination trainiert. Pilates kann unabhängig vom Alter und Fitnesslevel trainiert werden. Trainiert wird auf der Matte oder an den von Josef H. Pilates entwickelten Geräten.

Regelmäßig ausgeführt hat Pilates viele Vorteile:

  • Durch das Training der tiefliegenden Muskulatur wird Kraft, Ausdauer und
    Eigenwahrnehmung verbessert, es entsteht ein neues Körpergefühl
  • Stärkt die Muskeln und fördert die Beweglichkeit
  • Verbesserte die Kondition
  • Konzentration und Koordination werden geschult
  • Rückenschmerzen können bei regelmäßigem Training gelindert werden

Details

Datum:
4. Oktober
Zeit:
18:15-19:15
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
/pilates/

Veranstaltungsort

Körperwerkstatt Unterland

Veranstalter

Christine Volkert-Altrieth
Phone
+49 172 385 75 25
Email
hallo@koerperwerkstatt-unterland.de